85 Meter

Der 1861 errichtete Kamin
des Kesselhauses ist einer der ältesten erhaltenen Kamine
in Westfalen und galt mit seinen 85 Metern Höhe sehr lange Zeit als einer der höchsten Schornsteine in Deutschland.

Das Quartier

Gebäude gestaltet im Stil der italienischen Renaissance, Elementen florentinischer Palazzos und ein Sitzungssaal von Henry van der Velde - die Elbershallen sind ein Zeitdokument der Architektur

Die erhaltenen Betriebsgebäude dokumentieren auf engstem Raum ein breites Spektrum von zeittypischen Architekturen aus der Zeit zwischen 1850 und 1960.

Nachdem bereits im Jahre 2001 das Verwaltungs-
gebäude an der Dödter Straße in die Denkmalliste der Stadt Hagen eingetragen wurde, stehen nun auch die übrigen Betriebsgebäude unter Denkmalschutz.